Der iMatJet® überzeugt durch viele technische Rafinessen

Viele Tage und Nächte hat unser Entwicklerteam an der optimalen Geometrie und der Perfektion des 3-Kammer-Systems gearbeitet.

Im Vergleich zu gängigen Luftmatratzen (Materialstärke max. 0,2 mm PVC) besteht der iMatJet® aus wesentlich robusterem Material (untere Kammer 1,0 mm, obere beiden Kammern 0,6 mm) und erinnert insofern von der Stabilität her an ein Schlauchboot.

Er ist ausgestattet mit drei Halte-/Tragegriffen und zwei Flaschenhaltern. Durch drei Bajonett-Verschlüsse (wie sie von SUP Boards bekannt sind) ist gewährleistet, dass keine Luft aus den Ventilen austreten kann.

Die Fernbedienung

Die wiederaufladbare Fernbedienung wurde exklusiv für den iMatJet® entwickelt.

Ein Klettband an der Unterseite ermöglicht es Ihnen, die Fernbedienung auf dem iMatJet® zu fixieren, damit sie nicht ins Wasser fällt. Und falls es doch passiert: das Gerät ist wasserdicht und unsinkbar!

Sie haben die Möglichkeit, auf der Fernbedienung den aktuellen Akkustand Ihres iMatJet® abzulesen. Sie werden rechtzeitig mittels Signalton an der Fernbedienung sowie einem Blinken informiert, wann es Zeit ist, zum Ufer zurückzukehren.

Die Energieversorgung

Alle reden von Elektromobilität – wir sind vom ersten Tag der Entwicklung elektromobil!

Zwei leistungsfähige Lithium-Ionen-Akkus im wasserdichten Gehäuse garantieren, dass Sie mindestens 1,5 Stunden auf dem Wasser genießen können. Wenn Sie nicht dauernd Vollgas fahren, kann sich das Vergnügen um einiges verlängern.

Die Akkus sind wie eine Schublade einfach auszutauschen. Um die Zeit auf dem Wasser viel länger genießen zu können, kaufen Sie sich einfach einen weiteren Satz Akkus dazu. Mit jedem Akku wird immer ein Ladegerät mitgeliefert damit Sie diesen über Nacht aufladen können.

Das Gehäuse / die Motoren

Die größte Herausforderung war es, die Elektronik im Gehäuse wasserdicht zu bekommen, vor allem im Meerwasser.

Unsere Ingenieure haben hierfür eine hervorragende Lösung gefunden.

Von Beginn an werden in dem speziell für den iMatJet® angefertigten Testbecken Dauerversuche im Salzwasser durchgeführt.

Die Hochdruckpumpe

Eine einmalige Besonderheit ist die mitgelieferte imtech Hochleistungs-SUP-Kompressorenpumpe mit inflate und deflate Funktion.

Die Pumpe ermöglicht es, den jeweils in der Bedienungsanleitung vorgegebenen Luftdruck bis zu 20PSI / 1,4 BAR präzise einzustellen. Sobald der gewünschte Luftdruck erreicht ist, schaltet die Luftpumpe automatisch ab.

Die Stromversorgung erfolgt über den Zigarettenanzünder im Auto.

Falls das Auto nicht in der Nähe ist, kann die SUP-Pumpe über die mitgelieferte Powerbank mit Strom versorgt werden.

Der Trolley

Der speziell für den  iMatJet® entworfene Trolley ist in jeder Phase des Strandaufenthalts ideal. 

Maße und Gewichte

Alle notwendigen Komponenten des iMatJet® passen in die mitgelieferte Tasche.

Ein paar Daten

  • Der iMatJet® ist ca. 3 Knoten (ca. 5-6 km/h) schnell
  • Die Laufzeit ist je nach Fahrweise mindestens 1,5 Stunden
  • Empfohlenes Gewicht ist bis 100 kg, bis 180 kg möglich
  • Die Nutzung wird empfohlen ab 14 Jahren
  • Es wird empfohlen, den iMatJet® zu zweit aufzubauen
  • Emfpfohlene Wassertiefe: mindestens 50 cm

Versandkostenfrei!

Ein großartiges Produkt mit einem zugegebenermaßem großem Gewicht. Insgesamt wiegt der iMatJet 24 kg. Das Gesamtpaket ca. 36 kg.

Aber wissen Sie was? Wir übernehmen die Versandkosten für Sie!

Laufzeiten, Ladezeiten

  • Der iMatJet® mit Gehäuse und Akkus wiegt ca. 24 kg
  • Das Gesamtpaket wiegt ca. 36 kg. Maße (BxHxT in cm): 120x50x45
  • Laufzeit der der Akkus beträgt mindestens 1,5 Stunden, die Ladezeit ca. 6 Stunden
  • Laufzeit der Fernbedienung beträgt ca. 8 Stunden, die Ladezeit ca. 2 Stunden. Reichweite ist ca. 20 Meter

Für Leute mit Geschäftssinn

Mit den Mieteinnahmen haben sich in kurzer Zeit die Anschaffungskosten eines iMatJet® amortisiert – ein traumhafter ROI (return of invest).

Für Menschen, die den iMatJet(R) vermieten möchten, haben wir ein spezielles Angebot, in dem unter anderem zusätzliche Akkus enthalten sind.

Einfache Handhabung

Der iMatJet® ist mit ein wenig Übung einfach und schnell aufzubauen (siehe Video mit Aufbauhinweisen). Er wird mit einer ausführlichen Bedienungsanleitung in 10 Sprachen ausgeliefert:

  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Kroatisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Türkisch
  • Russisch
  • Arabisch